Vielfalt online präsentiert

Eine Webseite für den Unternehmensverbund Riedwerke

Die Riedwerke Groß-Gerau vereinen verschiedene regionale Unternehmen und Interessen unter einem Dach: Zu dem öffentlichen Verbund gehören beispielsweise die Südhessische Abfall-Verwertungs GmbH, das Überlandwerk Groß-Gerau GmbH oder die EnergieTechnik Rhein-Main GmbH. Die Webseite zeigt das Aufgabenspektrum der unterschiedlichen Unternehmen. Zudem bietet sie Bürgern Orientierung, indem sie etwa über die Abfallentsorgung oder den öffentlichen Personennahverkehr informiert.

Auf der Startseite ziehen bildschirmbreite Slider die Aufmerksamkeit auf sich, die auf verschiedene Bereiche wie etwa die Abfallentsorgung, Energieversorgung oder Bildungsförderung hinweisen. Der Webseitenbesucher hat die Möglichkeit, mit Pfeiltasten zum nächsten Sliderbild zu navigieren. Zusätzlich fungiert ein unauffälliger Streifen am unteren Bildrand als eine Art „Ladebalken“, um anzuzeigen, wann automatisch das nächste Sliderbild kommt.

Daneben warten hier plastisch wirkende Buttons, die ebenfalls auf die verschiedenen Einsatzbereiche der Riedwerke hinweisen. Oben auf der Webseite steht das Menü. Fährt man mit dem Cursor über einen Menüpunkt, färbt sich dieser rot und zeigt gleichzeitig die Menü-Unterpunkte an. Befindet man sich bereits auf einer der Unterseiten, etwa im Servicebereich, ist der jeweilige Menüpunkt, in diesem Fall „Service-Infos“, blau eingefärbt.

Screenshot der Seite: www.riedwerke.de
Mit breitem Slider und quadratischen Buttons: Startseite von www.riedwerke.de

Auf den meisten Unterseiten befinden sich Servicetexte und Adressen, die Bürgern bei ihren jeweiligen Anliegen weiterhelfen. Unter dem Menüpunkt „Aktuelles“, erhält der Besucher der Webseite zudem Einblick in die neuesten Meldungen, die sich mit den Einsatzbereichen der Riedwerke befassen. Im oberen Teil sind aktuelle Meldungen auf einen Blick zu sehen: Kachelförmig angeordnete Bilder mit Bild-Unterschriften laden zum Weiterlesen ein. Lässt man den Cursor darüberschweben, zoomt das jeweilige Vorschaubild etwas heran. Scrollt man auf der Seite weiter nach unten, werden zudem größere Vorschauen der Meldungen eingeblendet, die neben Bild und Überschrift auch einen Teaser und einen „Weiterlesen“-Button enthalten. Noch weiter unten, direkt über dem Footer, steht ein Hinweis auf den Riedwerke-Newsletter. Mit einem Klick auf einen Button wird der Besucher weitergeleitet zu einem kurzen Anmelde-Formular.

Screenshot der Seite: https://riedwerke.de/neuigkeiten/
Die News: oben in Bild-Kacheln angeordnet, weiter unten jeweils ausführlicher mit Bild, Überschrift, Teaser und „Weiterlesen“-Button

Überzeugen Sie sich selbst.

Wählen Sie zwischen verschiedenen Ansichten. Der größte Teil, der durch uns erstellen Webseiten ist für unterschiedliche Geräte optimiert.

riedwerke.de